Das Team

Damit sich die Fähigkeit zu sprechen, die Artikulation, die Stimme und das Schlucken verbessern, arbeiten wir eng mit anderen Fachrichtungen, Ärzten und Einrichtungen interdisziplinär zusammen.

 

Unsere fünf Therapeutinnen sind staatlich geprüfte Logopädinnen für alle Störungsbilder. In der Behandlung haben sie sich auf verschiedene Schwerpunkte spezialisiert:

Bettina Tschirner

Bettina Tschirner

  • Castillo-Morales-Therapeutin
  • Legasthenietherapeutin
  • Basale Stimulation nach Andreas Fröhlich
  • Basale Kommunikation nach Winfried Mall
  • Facio-orale-Tract-Therapie (FOTT) nach K.Coombes; Spezialisierung „Facialisparesen“
  • Neurofunktionelle Reorganisation nach Beatrice Padovan
Anja Dollinger

Anja Dollinger

  • Kursleiter für Autogenes Training
  • Psychologische Basiskompetenzen in der professionellen Gesprächsführung
  • Neurofunktionelle Reorganisation nach Beatrice Padovan
Rahel Starke

Rahel Starke

  • Facio-orale-Tract-Therapie (FOTT) nach K.Coombes
  • Behandlung von Schluckstörungen im Kindesalter sowie infolge neurologischer Schädigungen
Melanie Eifler

Melanie Eifler

  • Facio-orale-Tract-Therapie (FOTT) nach K.Coombes
  • Akzentmethode nach Svend Smith
  • „Führen“ nach F. Affolter
  • Diagnostik und Therapie kindlicher Aussprachestörungen (Anette V. Fox)
  • Diagnostik und Behandlung von „Late Talkern“
  • Neurofunktionelle Reorganisation nach Beatrice Padovan
Maria Burkatzki

Maria Burkatzki

  • Mund- und Esstherapie bei Kleinkindern nach A. Schramm
  • Facio-orale-Tract-Therapie (FOTT) nach K.Coombes
  • UK-Unterstützte Kommunikation Teil 1/2 (ISAAC)
  • Atem-Angepasste-Phonation nach Coblenzer/Muhar
Nancy Saar

Nancy Saar

  • Facio-orale-Tract-Therapie (FOTT) nach K.Coombes
  • Behandlung Kognitiver Dysphasien
  • Unterstützte Kommunikation
  • Behandlung von organisch, funktionellen und psychogen bedingten Stimmstörungen
  • Neurofunktionelle Reorganisation nach Beatrice Padovan